Abteilung Judo

Allgemeines

Die Judoabteilung wurde 1966 durch Hans Burkert gegründet. Die Abteilung zählt momentan von den Jüngsten bis Ältesten ca. 200 Mitglieder. Ein Anhängsel der Judoabteilung ist die Vo Vietnam Gruppe, eine vietnamesische Kampfsportart ähnlich dem chinesischen Kung Fu, und wunderbar anzusehen. Neben dem Training geht die Abteilung regelmäßig auf Wettkämpfe, um das erlernte umzusetzen und um neue Erfahrungen zu gewinnen. Die Abteilung repräsentiert den Verein auf allen Verbandsmeisterschaften, d.h. Bezirks-, Hessische-, Südwestdeutsche- und Deutsche Meisterschaften sowohl im Einzel als auch mit der Mannschaft, außerdem ist sie auf internationalen Tunieren im Inland und im Ausland stets anzutreffen. Gearbeitet wird überwiegend im Jugendbereich. Außerdem veranstaltet die Abteilung jedes Jahr ihr internationales Frühjahrstunier.

Größte Erfolge

  • 1970: Roswitha Krämer Deutsche Meisterin Damen (bis 70kg)
  • 1995: Juan Diaz Hessenmeister B-Jugend
  • 1995: Alicia Ibanez: Hessenmeisterin B-Jugend und 2. Platz Südwestdeutsche Meisterschaften
  • 1997: Antonio Romero Hessenmeister C-Jugend
  • 1997: Maria Romero: Hessenmeisterin, 3. Platz Südwestdeutsche Meisterschaften und 7. Platz Deutsche Meisterschaften U17
  • 1997: Melanie Kottusch: Hessenmeisterin C-Jugend
  • 1997: J. Wahlich: Hessenmeisterin C-Jugend
  • 1998: Stephan Bugdoll Hessenmeister, 2. Platz Südwestdeutsche Meisterschaften

Kontakt

Abteilungsleiterin: Augustina Romero-Bueno
Linkstraße 88
Weitere Informationen erhalten Sie außerdem über unsere Geschäftsstelle.

© 1998-2016 Sportgemeinschaft 1877 Frankfurt-Nied e.V.