11. Nidda-TT-Turnier 2.-3. Oktober 1999
Organisation: Thomas Prockl, Landauer Straße 7, 65934 Frankfurt, Tel.+Fax: (069) 39 37 80, EMail: Thomas.Prockl@rhein-main.net
Teilnehmerkreis: Bundesoffen für Schüler und Jugendliche
Veranstaltungsort: Niddahalle, Oeserstraße 74, 65934 Frankfurt
Anfahrt:
mit RMV: S1 und S2 - Oesertraße (5 min.)
mit Auto über Höchst: Königsteiner Straße - Bolongarostraße - Alt Nied - Oeserstraße
über A66: Eschborner Dreieck auf A648, Abfahrt Messe/Rebstock - Oeserstraße
über A5: Richtung Westkreuz Frankfurt - Abfahrt Messe/Rebstock - Oeserstraße
Tunierleitung: Christoph Scheibitz / Thomas Prockl
Oberschiedsrichter: wird vom HTTV gestellt
Ausstattung: 16 Imperial-Tische Grand Prix
Nittaku *** Bälle (blauer Stempel)
Meldetermin: 30 Minuten vor Beginn der Konkurrenz
Stichtage: A-Jugend: 1.7.82
B-Jugend: 1.1.84
A-Schüler: 1.7.85
B-Schüler: 1.7.87
C-Schüler: 1.7.89
Startgeld 6,00 DM pro Spieler und Konkurrenz
Auslosung: 30 Minuten vor Beginn der Konkurrenz
Asutragungsmodus: Gespielt wird in allen Konkurrenzen nach dem einfachen KO-System über zwei Gewinnsätze. Bei geringer Teilnehmerzahl wird im doppelten          KO-System oder in Gruppen gespielt
Pokale: Pokale für die 1.Plätze der Einzelkonkurrenzen
Urkunden: Urkunden für die 1., 2. und 3.Plätze aller Konkurrenzen
Übernachtung mit Frühstück: Einfaches Schlaflager in der Niddahalle für 15,00 DM (Schlafsack mitbringen) , Reservierung bis 30.09.99 bei: Christoph Scheibitz Kehreinstraße 33, 65934 Frankfurt, Tel.: (0 69) 39 04 82 75


Samstag, 2.10.99

930 Uhr: weibl. Schüler C
1000 Uhr: weibl. Schüler B
1100 Uhr: weibl. Schüler A
1230 Uhr: weibl. und männl. Jugend B
1500 Uhr: weibl. und männl. Jugend A


Sonntag, 3.10.99

1000 Uhr: männl. Schüler C
1130 Uhr: männl. Schüler B
1400 Uhr: männl. Schüler A

 

Weitere Informationen erhalten Sie außerdem über unsere Geschäftsstelle.

© 1998-2016 Sportgemeinschaft 1877 Frankfurt-Nied e.V.