Es ist uns wichtig, dass wir euch stetig über die Entwicklung und unsere Intentionen in diesem Prozess informieren und euch die Möglichkeit einräumen, in offenen Gesprächen eure Meinung mitzuteilen. Nur so können wir gemeinsam das Beste für die Zukunft der SG Nied erreichen.
 
Unsere eigens dafür eingerichtete Hotline ist weiterhin für euch dienstags von 10:00 bis 12:00 Uhr und donnerstags von 17:00 bis 19:00 Uhr unter 069-384945 erreichbar. Bitte nutzt die Gelegenheit und wendet euch an uns, wenn ihr Fragen habt. Gerne könnt ihr uns auch eine E-Mail an sportzukunft@sgnied.de dazu schreiben.

Hier könnt ihr unser Neujahrsanschreiben an die stimmberechtigten Mitglieder noch einmal nachlesen. 

Die Antworten auf eure wichtigsten Fragen haben wir unseren FAQs für euch zusammengefasst. 

FAQs

Standort Nied

  • Was wird aus dem Standort Niddahalle?
  • Wir arbeiten bereits an der technischen und optischen Aufwertung der Niddahalle und der zugehörigen Außenanlage. 
  • Wird es bauliche Veränderungen geben, bzw. wird die Niddahalle abgerissen?
  • Ganz im Gegenteil. Die Renovierung der Niddahalle und die Erschließung des Geländes, bzw. die Aufwertung des Außengeländes ist wesentliche Grundlage des Fusionsgedankens. Die Sportstätte soll umfangreich saniert und technisch auf den neuesten Stand gebracht werden. Langfristig soll ein attraktiver Sportpark Nidda-Kampfbahn im Frankfurter Western entstehen, der nicht nur den aktuellen Mitgliedern, sondern auch dem Stadtteil zugutekommt. Auch die Vereinsverwaltung, die dazugehörigen Ansprechpartner, die Trainer und Übungsleiter bleiben vor Ort erhalten.
  • Wo können wir unseren Sport während der Renovierungsarbeiten ausüben?
  • Ein Großteil der Renovierungsmaßnahmen, die ein Training in der Halle verhindern könnten, sollen in den hessischen Sommer- und Herbstferien erledigt werden. Sollte es wieder erwartend zu nötigen Arbeiten außerhalb der Ferienzeiten kommen, sind wir um die Organisation von Ausweichmöglichkeiten bemüht.

Tradition

  • Wird die Tradition der SG Nied verloren gehen?
  • Es liegt in der Hand der Mitglieder die Tradition der SG Nied aufrecht zu erhalten. Hier geht es um mehr als ein Wappen oder die Vereinsfarben. Es geht um Werte, Freundschaft und Gemeinschaft. Je mehr Mitglieder der SG Nied als Mitglied von Eintracht Frankfurt am Sportpark Nidda-Kampfbahn zusammenkommen, Sport treiben und sich austauschen, umso stärker bleibt die Tradition der SG Nied erhalten. Wir planen die Historie des Sportparks Nidda-Kampfbahn an einer prominenten Stelle im Park zu dokumentieren. Dieser beinhaltet dann die Gründung der SG Nied 1877, wird alle wichtigen Daten zwischen 1877 und 2021 beinhalten und mit der Fusion mit Eintracht Frankfurt e.V. weitergeführt.  

Tradition ist die Übergabe des Feuers, nicht das aufbewahren der Asche
Zitat:
Gert Bugdoll, ehemaliger 1. Vorsitzender der SG Nied. 

  • Bleibt die Tradition auch sichtbar?
  • Ja, die Tradition der SG Nied soll nach einer Fusion im Standort Niddahalle durch eine ständige Ausstellung sichtbar bleiben. An der Mitwirkung der Ausstellung haben sich bereits mehrere langjährige Vereinsmitglieder bereiterklärt. Möchtest du auch daran mitwirken, sende eine E-Mail an sportzukunft@sgnied.de

Fusion

  • Warum strebt Eintracht Frankfurt e.V. eine Fusion mit der SG Nied an?
  • Eintracht Frankfurt e.V. ist sich seiner gesellschaftlichen Verantwortung – insbesondere im Sport – bewusst und möchte die SG Nied und das bereits vorhandene und sehr gute Sportangebot erhalten und weiter ausbauen, damit die Sportmöglichkeiten im Frankfurter Westen weiterhin für die Mitglieder und den Stadtteil erhalten bleiben können.
  • Was versteht man unter einer Fusion? 
  • Eine Fusion bedeutet die Verschmelzung zweier Organisationen, hier Sportvereinen. Dies kann auf zwei Arten geschehen:
    • Verschmelzung durch Neubildung, das heißt es entsteht eine neue dritte Organisation
    • Verschmelzung durch Aufnahme, das heißt eine Organisation geht in der anderen Organisation auf.

    In unserem Fall geht die SG Nied als der kleinere Verein in Eintracht Frankfurt e.V. auf.

Abteilungen

  • Werden Abteilungen aufgelöst bzw. fallen Abteilungen weg?
  • Es sollen keine Sportabteilungen aufgelöst, bzw. Sportarten abgeschafft werden. Es gibt jedoch die Überlegung, einzelne Sportarten thematisch zu übergeordneten Abteilungen zusammenzufassen. So könnte beispielsweise aus der Zusammenlegung von Karate, Judo und Vovinam eine Abteilung Kampfsport entstehen. Dies wiederum würde die damit verbundene Verwaltungsarbeit minimieren, unser Ehrenamt an den wichtigen Stellen bündeln und damit den Fokus auf die Ausübung des Sports lenken. Wir möchten unser Sportangebot in Quantität und Qualität erhalten und ausbauen. Räumliche Veränderungen für Sporttreibende in Nied wird es aller Voraussicht nach aber nicht geben.
  • Welche Abteilungen gibt es bei Eintracht Frankfurt e.V.?
  • Eintracht Frankfurt e.V. bietet über 50 verschiedene Sportarten in 17 Sportabteilungen an. Darüber hinaus bietet die Fan- und Förderabteilung allen passiven Mitgliedern, die gleichzeitig Fans der Fußballprofis sind, eine Heimat im Verein. Diese passiven Mitglieder betreiben keinen aktiven Sport. Die Mitgliedsbeiträge innerhalb der Fan- und Förderabteilung ermöglichen jedoch eine hohe finanzielle Unterstützung der sporttreibenden Abteilungen. Alle Informationen zum Vereinssport bei Eintracht Frankfurt findest du unter www.eintracht.de

Mitgliedsbeiträge

  • Wie hoch ist der Mitgliedsbeitrag bei Eintracht Frankfurt e.V. ab dem 01.07.2021?
  • Die Mitgliedschaft in einer Sportabteilung bei Eintracht Frankfurt e.V. kostet zwischen 126,00 Euro/Jahr (Kind) und 360,00 Euro/Jahr (Familie) und ist damit im Vergleich zu den Mitgliedsbeiträgen der SG Nied im Schnitt um ca. 30 % günstiger.  Alle Informationen dazu findest du in der aktuellen Beitrags- und Gebührenordnung von Eintracht Frankfurt e.V

Sollte die Fusion beider Vereine am 08. Mai 2021 auf der Mitgliederversammlung der SG Nied beschlossen werden, so entfällt die einmalige Aufnahmegebühr (einmalig 20 Euro) bei einem Übergang zu Eintracht Frankfurt e.V. bis zum 31. Dezember 2021. Bei einem früheren Übergang nach der Fusion werden alle Neumitglieder bis zum 30. Juni 2021 sogar beitragsfrei geführt.

  • Wird sich der Mitgliedsbeitrag bei Eintracht Frankfurt e.V. aufgrund der Fusion erhöhen?  
  • Nein, es gibt keinen Anlass aufgrund der Fusion der Vereine die Beiträge bei Eintracht Frankfurt e.V. anzuheben. Über die Höhe der Mitgliedsbeiträge entscheidet – wie aktuell bei der SG Nied – die Mitgliederversammlung.
  • Was passiert mit meinem bereits gezahlten Mitgliedsbeitrag bei der SG Nied, sollte es zu einer Fusion mit Eintracht Frankfurt e.V. kommen?  
  • Zu viel bezahlte Mitgliedsbeiträge werden den Mitgliedern selbstverständlich wieder gutgeschrieben. Dies geschieht, wenn möglich, durch Rücküberweisung auf das Bankkonto, von welchem der Betrag geleistet wurde. Sollte es zu einer Fusion mit Eintracht Frankfurt e.V. kommen und es wurde bereits der volle Jahresbeitrag für 2021 gezahlt, so wird der Beitrag für das 2. Halbjahr 2021 zurückerstattet. Dies geschieht unabhängig davon, ob ein Mitglied den Übergang zu Eintracht Frankfurt e.V. vollzieht oder die Mitgliedschaft durch die Auflösung der SG Nied automatisch beendet wird. 
  • Ich habe mir mal die Vereinsbeiträge der Eintracht angeschaut. Sehe ich das richtig, dass ich dann zukünftig als Erwachsener 204 Euro für den Hauptverein und zusätzlich 264 Euro pro Jahr für die Tennisabteilung zahlen würde? Aktuell zahle ich insgesamt für den Hauptverein und die Tennisabteilung in Summe 252 Eur pro Jahr.  
  • Der Mitgliedsbeitrag für die aktuellen Mitglieder der Tennisabteilung der SG Nied wird an den Jahresbeitrag Eintracht ohne Zusatzbeitrag Tennis angepasst. Dadurch wird es für die Nieder Tennisspieler günstiger. Damit dürfen die Mitglieder weiterhin die Plätze in Nied nutzen.Am Riederwald gibt es in der Tennisabteilung einen Sonderbeitrag Tennis, da die Anlage (unter anderem mit großer Tennishalle) deutlich kostenintensiver ist. Sollte ein Nieder Tennisspieler gerne auch die Anlage am Riederwald nutzen wollen, so muss dieser auch den Sonderbeitrag Tennis zahlen. Gleiches gilt auch dann, wenn ein Nieder in einer Mannschaft der Eintracht Frankfurt an Medenspielen teilnehmen will.Auf den Punkt gebracht: Tennis wie bisher –> günstiger. Tennis mit größerem Umfang –> es wird teurer.

Mitgliedschaft

  • Wird meine Mitgliedschaft durch eine Fusion automatisch bei Eintracht Frankfurt e.V. weitergeführt?
  • Nein, eine automatische Weiterführung der Mitgliedschaft ist nicht möglich. Jedes Mitglied entscheidet selbstständig, ob und wann es Mitglied bei Eintracht Frankfurt e.V. werden möchte.


Presse